img_header_start

2003-10-20: für alle Steuerpflichtige

Haftungsrisiken f├╝r Vereinsvorsitzende

┬ Schlie├čt ein Sportverein Arbeitsvertr├Ąge ab, dann ist er zur Einbehaltung und Abf├╝hrung der Lohnsteuer und zur Abgabe von Lohnsteueranmeldungen verpflichtet. Der Vorsitzende eines eingetragenen Vereins ist als gesetzlicher Vertreter verpflichtet, die steuerlichen Pflichten des Vereins zu erf├╝llen. Das gilt nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 13.M├Ąrz 2003 auch f├╝r Vereine, die nach der Satzung Vereinsabteilungen unterhalten, wenn der Hauptverein die Arbeitgeberfunktion innehat (BStBl 2003 II,556).
 

( Download als .pdf )